taptab schaffhausen

Samstag, 13 April 2019

«Cheers»

Steiner & Madlaina (ZH) Support: Emilie Zoé (NE), DJ Chrysler

Frauenstimmen stehen hier im Zentrum, eingebettet in ein breites Spektrum von Musik: von Folk Noir, Pop mit Sixties-Timbre bis zu Blues und Grunge. Schönheit und Abgründe im Alltäglichen – es geht immer um alles.

Steiner & Madlaina malen das Bild der Welt, wie sie sie wahrnehmen: Es geht auf dem aktuellen Album «Cheers» um Aufbruch, Licht, Schatten und die Bedrängnis der Gegenwart, ausgedrückt in bezauberndem Indie-Folk-Pop, der Zähne zeigt und Dynamik entwickelt. Die Zürcher Combo um die zwei Frontfrauen spielt gekonnt mit der Ambivalenz. Mal fliesst ihre Musik lieblich daher, dann rollen die Instrumente als mächtige Walze. Analoge Sounds und gern mal surfige Gitarren transportieren sixtieshaften Charme – im Zentrum der Band stehen aber immer die beiden Stimmen von Nora Steiner und Madlaina Pollina (ja, Tochter von Pippo und Schwester von Faber), die perfekt harmonieren. Aus feinfühligen Beobachtungen weben die beiden Geschichten, denen meist das Happyend versagt bleibt – dafür schwingt ein rebellischer Unterton mit. Sie selbst sagen: «Jeder Song erzählt eine Geschichte über Befindlichkeiten hierzulande. ‚Das schöne Leben’ etwa ist die Beschreibung einer privilegierten und im Überfluss ertrinkenden Existenz in einem Land wie der Schweiz. Eines Lebens in einer gespaltenen Welt, wo wir vor lauter Möglichkeiten Angst bekommen haben, unsere Träume zu verwirklichen.» Perlender Pop, in dem sich Abgründe auftun können. «Cheers» heisst nicht nur Prost, Cheers kann ein Anfang und ein Ende sein, eine Begrüssung und auch ein Abschied.

Der Support kommt von der Neuenburgerin Emilie Zoé. Sie war sehr jung schon Teil der Band von Anna Aaron, mit der sie eine dreijährige Tour absolvierte. Daneben produzierte sie ihre erste EP, die 2013 veröffentlicht wurde, um drei Jahre später mit «Dead-End Tape» nachzudoppeln. Im November 2018 kam ihr Album «The Very Start» raus – und Leute, das ist ein Wahnsinnsteil! Gesang, Gitarre und Schlagzeug, fast folkige Passagen, Blues, energetischer Rock und Grunge sind darauf zu hören. Superintim, zart, wuchtig, laut – erinnert von fern an die alte PJ Harvey. Trag dir dieses Datum schön fett in die Agenda ein, nicht dass du nachher was zu jammern hast!

Steiner & Madlaina (ZH) Support: Emilie Zoé (NE), DJ Chrysler
Steiner & Madlaina (ZH) Support: Emilie Zoé (NE), DJ Chrysler