taptab schaffhausen

Samstag, 01 Februar 2020

«Cosmic Voyage»

DJs Opium (Onion Brothers/I), Red Eye Flight (Live from Tomorrow/AG), Mark Lando vs. Tesdorpf (Swim, Elysia/BS), Nubot (Onion Brothers/SH)

Cosmic Voyage nimmt dich mit auf eine Reise in die galaktischen Welten der Unendlichkeit und noch viel weiter. Hier empfängst du Signale aus der Mitte des schwarzen Loches, aka der Mitte der Vinylscheibe. Berauschendes Rauschen aus den grenzenlosen Weiten des Alls.

Cosmic Voyage verwandelt das TapTab in ein Raumschiff, welches dich auf eine optische, kosmische Reise mitnimmt. «Back to the roots, and into the future» ist das Motto. Von organischem Funk bis hin zu futuristischem Elektro halten dich Beats und Breaks in Bewegung. Melodien die dich ins Weltall katapultieren und bemerken lassen, dass der gesamte Kosmos zusammenhängt.

Die Crew auf der «Cosmic Voyage»-Kommandobrücke: Kapitän 1 ist Aldo Oliviero aka Opium, in Neapel geboren, Graffiti-Addict, Maler, Musiker, DJ. Leidenschaftlicher Digger: Soul, Funk, Boogie, Disco – er mag es organisch, mag es groovy. Kapitän 2, übernehmen Sie: Red Eye Flight, Aarauer, organisiert die legendäre private Partyreihe «Live From Tomorrow», sein DJ-Herz schlägt für Funk, Disco, Boogie, Electro, Acid. Heute ist morgen! Das Steuer geht über ans Kapitän-Duo 3: Mark Lando vs. Tesdorpf – die beiden Basler nehmen uns mit durch die Weiten des Alls, ihr Ding sind Electro, Techno, Acid. Technoid, elektronisch, cyber-funky. Sei bereit! Copilot auf dem langen Flug durch die Wurmlöcher der ewigen Nacht ist «Cosmic Voyage»-Resident Nubot. Lift off!

23:00 05:00 15.-/10.- ab 18 J. TapTab
DJs Opium (Onion Brothers/I), Red Eye Flight (Live from Tomorrow/AG), Mark Lando vs. Tesdorpf (Swim, Elysia/BS), Nubot (Onion Brothers/SH)