taptab schaffhausen

Puh. 2020 ist endgültig durch und wir sind vorsichtig optimistisch, dass das neue Jahr, was die Kultur anbelangt, etwas weniger beschissen wird.

Was bedeutet das nun konkret für uns im TapTab? Zuerst die schlechte Nachricht: Im Januar und im Februar wird es von unserer Seite aus keine Veranstaltungen geben; zu unsicher sind die Planungsbedingungen und zu strikt die Massnahmen, als dass wir Partys oder Konzerte in einem sowohl sicheren als auch lustvollen Rahmen druchführen könnten. Wir hoffen jedoch, dass bis im Frühjahr die Zahlen wieder sinken und dementsprechend auch die Corona-Massnahmen wieder etwas gelockert werden.

Man sieht sich - hoffentlich - im Frühjahr!

Eure TapTab-Crew