taptab schaffhausen

Samstag, 29 April 2017

«Queer Nation» Deep House, Post Italo Disco

Hard Ton (Live), Cristalli Liquidi (DJ-Set), DJs Federico Burrata & Dotore D'Amoore

Larger Than Life: Hard Ton aus Venedig schieben Italo Disco ins 21. Jahrhundert. Das Duo liebt Giorgio Moroder, Chicago House, Verkleidung – und klatscht dir seine sexy Hi-NRG-Vision fürn Floor um die Ohren!

Am Anfang war die unmögliche Fusion zweier Welten: Der Italo-Disco/Acid-House-DJ Wawashi und Max, Sänger in einer Heavy-Metal-Band, setzten sich bei ein paar Gläschen Cherry Wine zusammen, um sich Hard Ton auszudenken: Falsetto-Gesänge à la Sylvester, die weite Räume aufreissen, Erinnerungen an die rauchig-dunkle Floors zur Hochblüte von Hi-NRG, kombiniert mit den zeitgemässen Sounds beschleunigter Beats und screamender Acid-Basslines – Hard Ton kombiniert nicht nur auf der EP «Queer Nation 2017» mit viel Wissen, Liebe, Humor und Anzüglichkeit seine Huldigung an die Vergangenheit mit dem Discosound von morgen. DJ Wawashi bringt einen ganzen Maschinenpark voll analogem Kram auf die Bühne: 303, 606, 707, Oberheim DMX, Korg Monopoly, MS20, Prophet 5, und Sänger Massimo ist definitiv «the biggest disco queen oft he XXI century», singt unverschämte Anzüglichkeiten und sieht dabei auch noch aus wie ein Naturwunder in Drag. Die DJ-Sets rundum stammen von Mitgliedern der Cristalli Liquidi aus Padua sowie den DJs Burrata und Dotore D’Amoore. Viva l’Italia, Queer Nation!

Hard Ton (Live), Cristalli Liquidi (DJ-Set), DJs Federico Burrata & Dotore D