taptab schaffhausen

Freitag, 03 Mai 2019

Dini zwei Wänd

Stahlberger (CH), Bitter Moon (CH), DJ Faber (ZH)

«Die meisten Menschen benötigen vier Wände, um zu leben. Dabei hat das Leben in nur zwei Wänden den Vorteil, dass es neue Dinge hereinlässt und den Blick auf Möglichkeiten nicht vermauert. Wie sich das Leben in der Kleinstadt anfühlt, wenn nur endlich mal Durchzug herrscht: Das besingen die fünf Ostschweizer von Stahlberger auf ihrem neuen Album «dini zwei Wänd» und zu einer elektronisch pulsierenden Popmusik, zu der man gut tanzen und denken kann. Und zwar so lange, bis die Stadt neu sortiert ist und in der schieren Utopie endet: «Alles ghört jetzt allne / Alles isch neu sortiert.»

Stahlberger (CH), Bitter Moon (CH), DJ Faber (ZH)
Stahlberger (CH), Bitter Moon (CH), DJ Faber (ZH)