taptab schaffhausen

Donnerstag, 29 August 2019

«Between Me And The World»

Live: M1 (Dead Prez/USA) & Bonnot (Italy), Support: Duzo (SH), DJ Clapto

Legenden! Die Kollabo von Dead-Prez-Rapper M-1 mit dem italienischen Produzenten Bonnot (Assalti Frontali) mündete im grossartigen Album «Between Me And The World». Nun blasen sie uns das Dach von der Hütte.

«Finally some real HipHop! I told y'all it still exists!! And on top of that the shit has purpose!!! Salute M-1!», schwärmte DJ Chuck Chillout vom legendären NYC-Radiosender KISS FM. Und ja: Rapper M-1 ist die eine Hälfte des HipHop-Duos Dead Prez aus Florida, bekannt für seine an Public Enemy und Malcolm X geschulten Lyrics und Attitude: All power to the people! In den letzten Jahren gabs Kollaborationen mit Nas oder Erykah Badu. Vor einiger Zeit releaste M-1 zusammen mit dem italienischen Produzenten Bonnot, der mit Leuten von General Levy bis Paolo Fresu gearbeitet hat, das Album «Between Me And The World» – die erste Auskopplung «Killing It» featurete Jahdan Blakkamoore, auf der zweiten Single, «Number One With A Bullet», sind Prodigy (Mobb Deep) und Divine RGB mit von der Partie. «I'm about to spit some real shit», ganz genau. Grosses Kino also, HipHop im Herzschlag der Zeit, produktionstechnisch – und vor allem inhaltlich: «Good quality music, sharp lyrics, I love when the music can still be the soundtrack of the Revolution!», so der auf Jamaica lebende italienische Reggaekünstler Alborosie. Support kommt von unseren Homies Duzo und DJ Clapto.

Live: M1 (Dead Prez/USA) & Bonnot (Italy), Support: Duzo (SH), DJ Clapto
Live: M1 (Dead Prez/USA) & Bonnot (Italy), Support: Duzo (SH), DJ Clapto