taptab schaffhausen

Freitag, 26 Februar 2016

Live: Anklepants (AUS), Rozzma (EGY); Afterparty mit DJs Lord Soft (ça claque/BS), Phil Battiekh (SH/BS)

Im wirklichen Leben stattet der Mann Hollywood mit Special Effects aus. Klar, braucht er nen Ausgleich. Dann ist er der Mann mit der Penismaske, dann ist er: Anklepants! Und klatscht dir heftigen Dubstep um die Ohren.

Seine Nase ein Penis, das ist ganz grosses Tennis: Aus dem tiefsten Busch Australiens kriecht der Hollywood-Special-Effects-Künstler («Star Wars», «X-Men», «Prometheus» etc.) Dr. Reecard Farché mit seiner interaktiven Penismaske als Anklepants ins TapTab. Wild! Weird! Wahnsinn! Hyperaktiver Electro und Dubstep, Leute. Anklepants haut dir mit mutierter Hardware, Synthi, Vocoder, Gitarre, Oud und Pimmelmaske heftigen Electro, Bass und Dubstep um die Ohren. Hau bizarr! Seine Tourbegleitung: der Bass- und Club-Aficionado Lord Soft («Ça claque»), unser TapTab-Resident bzw. Bass/Sha3byton/Hinterhalt-DJ Phil Battiekh und der experimentelle Bass-Live-Produzent/MC Rozzma aus Kairo. Das DJ-Duo heizt vor und nach dem weltweit wohl bizarrsten Electro-Act mit Bass, Club und allerlei Liedern, dazwischen treibt Rozzma, Kairos neuste Hype-Maschine, seinen Schabernack live on stage. Sag nicht, wir hätten dich gewarnt!

Live: Anklepants (AUS), Rozzma (EGY); Afterparty mit DJs Lord Soft (ça claque/BS), Phil Battiekh (SH/BS)