taptab schaffhausen

Freitag, 12 Februar 2016

«Bar2000» Comes Alive – Marc Schmiert lädt ein

Live & Unplugged: Don’t Kill The Beast (BS), DJs Bad Nick & Marc Schmiert

Country, Pop

Zum «Bar2000»-Livegig lädt Don’t Kill The Beast aus Basel: Lyrisch-luftige Popsongs mit Countryeinschlag in bester Singer/Songwriter-Manier. Danach legen Bad Nick & Marc Schmiert Elektronisches & Co. auf.

Don't Kill the Beast ist das Projekt von David Blum, den man als Bassisten der Basler Band Sheila She Loves You kennen mag. Seit einigen Jahren schreibt Blum seine eigenen Songs, eine Pause seiner Hauptband hat er dazu benutzt, ein paar dieser Stücke aufzunehmen. Die Debüt-EP seines Trios Don’t Kill The Beast heisst «In My Heart I Truly Know» und kommt unter anderem mit der Nummer «Johnny Cash (Humble I Stumble»)» daher. Hübscher Titel, das! Nach dem Gig spielt unser Mann, der Host, DJ und Basel-Connections-Spielenlasser Marc Schmiert zusammen mit Bad Nick «diverse Musik von tief zu hoch». Man munkelt auch was von B-Day-Gschicht... Wer will, bringt noch seine drei Lieblings-LPs mit, um sie vom DJ-Duo ins Set einpassen zu lassen.

21:00 03:00 Eintritt frei ab 16 J. TapTab Don't Kill The Beast - Homepage Don't Kill The Beast - Facebook Don't Kill The Beast - Johnny Cash (Humble I Stumble) (Youtube)
Live & Unplugged: Don’t Kill The Beast (BS), DJs Bad Nick & Marc Schmiert