taptab schaffhausen

Samstag, 18 Februar 2017

«Temporär Musik» Psychedelic Pop, Krautpop

One Sentence. Supervisor (AG), Support: DAVV (ZH)

Wieder mal bei uns zu Gast: One Sentence. Supervisor. Im Gepäck hat das Badener Quartett sein hochgelobtes zweites Album, mit dabei ein grosses Arsenal an Spaceeffekt-Fusspedalen – und das ZH-Atmopop-Trio DAVV.

Sturm und Drang in Baden. Die junge Band One Sentence. Supervisor mag keine Atempausen: Auf der Bühne treibt das Schlagzeug-Bass-Duo in bester Krautrock-Motorik-Manier nach vorn, als Kontrast dazu schweben die Gitarren geflangert, geechot, gephased, gedelayed pp. durch den Raum und umhüllen die clever-düsteren Gesangslinien. One Sentence. Supervisors Zweitling «Temporär Musik 1–13» ist ein hymnisch-psychedelisches Popalbum mit scharfem politischem Unterton geworden. Die Rastlosigkeit der Band zeigt sich auch in ihrer Geschichte: Drei Jahre waren OS.S live unterwegs, machten etwa Halt am Sziget-Festival in Ungarn und spielten neben den besten Open Airs der Schweiz (Paléo, Bad Bonn Kilbi, B-Sides) auch in Peking oder Shanghai. Mastermind Donat Blum sorgte ferner für Aufsehen, als er per Crowdfunding die Titelseite einer Gratiszeitung kaufte, um auf politische Missstände aufmerksam zu machen. Den Support dieser Konzertnacht besorgt das Zürcher Trio DAVV: «6 Beine, 12 Arme, 18 Saiten, 61 Tasten, 1 Schlagzeug und 3 Nasen. DAVV vermischt schwebende Synthesizerflächen mit treibendem Rock und dreckigem Gitarrengeschrammel zu atmosphärischen Popsongs. Roh und direkt gespielt, süss gesungen. Comes from the heart.» Temporär Musik halt!

21:00 22:00 01:00 17.-/12.- ab 16 J. TapTab OS.S - Homepage OS.S - Facebook OS.S - Algo Rhythm (Youtube) Davv - Facebook Davv - Bandcamp
One Sentence. Supervisor (AG), Support: DAVV (ZH)
One Sentence. Supervisor (AG), Support: DAVV (ZH) One Sentence. Supervisor (AG), Support: DAVV (ZH)