taptab schaffhausen

Samstag, 15 April 2017

Kooni wird 30! Musik, Kunst, Kaffee und Tattoos

Einmal alles mit viel Hase

Kooni schreibt: «Ich werde 30 und ich will feiern, und zwar einen Tag und eine Nacht lang und in Form von ALLEM, was Spass macht und zu 30 Jahre Kooni gehört!» Ist ne ganze Menge! Feiert mit, Lüütlis!

Passend vor Ostern feiert sie, «die Frau mit den Hasen» (Roberto Benigni). Leger los gehts zu TapTab-unüblichen Zeiten: Ab 11 Uhr lädt die Bar zu Kaffee und Kuchen (hosted by Volker von Witzleben himself). Wer will, kann an grossen Tischen zeichnen: Jemand startet diesen Comic-Jam, füllt auf ein leeres Blatt das erste Kästchen eines Comics und gibt das Blatt weiter – so entsteht Bild für Bild eine improvisierte Geschichte. Für Vollprofis, aber genauso für Leute, die von sich denken, sie können nicht zeichnen. Easystyle, weisch! Die TapTab-Instant-Galerie zeigt Kunst aus Koonis «übermässig begabtem Freundeskreis», DJs shaukeln und shmooven mit dir easy und gepflegt durch den Tag. Unten auf dem Floor richtet sich die Elite der DIY-Tattoo-Untergrund-Ghetto-Szene ein, feat. Studio Banlieue, Electric Uwe, Reina_gzn und Andrin Leu. Im Lauf des Abends wandelt sich dieses allg. & spez. Kreativgewusel zur Party-hard-Zone: Los gehen tuts ab rund 22 Uhr mit nem Rap-Battle-Konzertding, «danach: Rave» (Kooni), und gleich weiter im Zitat: «Meine Lieblings-DJs töten euch: NZN gibt dem auf Vinyl gepressten House High five, und knüppelharter Hamburger Techno küsst Sinéad O’Connor zärtlich mit Zwiebelmettbrötchenmundgeruch.» Happy B-Day und: hau rein, Kooni!

11:00 05:00 12.-/7.- (ab 22:00) ab 18 J. TapTab
Einmal alles mit viel Hase