taptab schaffhausen

Donnerstag, 05 März 2020

«New Seed» - Vol. 2

Ghost Town (CH)

Es wird eine neue Saat ausgebracht in der Geisterstadt. Urban Songgardening, quasi. Ähnlich wie bei Vögelis «Songs For The Low» sind alle eingeladen, bei uns die musikalische Entwicklung über Monate mitzuverfolgen.

Für diese neue Runde von Concerts in Progress kommt Urs Vögeli, Schaffhauser Gitarrist mit weitem Horizont, mit seiner Formation Ghost Town ins TapTab. Nach ihrem letzten Album, «No Depression In Heaven», entschied sich die Band, eigenes Songmaterial zu schreiben, und erspielt sich dieses in vier Konzerten «upstairs», im intimen Rahmen unseres Clubs. Sähmaschinen der Marke Ghost Town haben verschiedene Fähigkeiten und vermeiden Monokultur. Seit je kümmert sich diese Band weder um festgefahrene Hörerwartungen noch um stilistische Grenzen. Schönwettermusik haben die vier Musiker*innen noch nie gemacht. Sie gehen spielerisch mit dem Songmaterial um und lassen Raum für Improvisation, Lärm und Stille.

Das Line-up: Joana Aderi (vocals, effects, keys), Urs Vögeli (guitar, banjo),
Claude Meier (e-bass, double bass), Andi Wettstein (drums).

Hol dir jetzt dein Ticket 20:00 20:30 23:30 18.-/13.- ab 16 J. TapTab Ghost Town - Homepage Ghost Town am Schaffhauser Jazzfestival 2017 (Youtube)
Ghost Town (CH)
Ghost Town (CH)