TapTab Musikraum Schaffhausen

taptab schaffhausen
event date: 2017-01-27 11:35:00
current_date_compare_now: 1485300347
event_date_display: 1485576000

Fr, 27.01.2017
«What A Bam Bam» Upstairs Edition: Reggae Dancehall
Selecta Rennie (Soul Rebel Sound/GR) & Real Rock Sound

Der Churer Soul Rebel Sound ist so was wie das Bündner Pendant zu unsern Real Rockern. Logisch, dass sich alle auf diese «Upstairs»-Nacht freuen: Soul Rebel Sound und Rennie sind langjährige «WABB»-Wegbegleiter!

Türöffnung22:30 Ende05:00
Preis8.-/0.- Eintrittab 16 Jahren VeranstalterTapTab

event date: 2017-01-28 16:10:00
current_date_compare_now: 1485300347
event_date_display: 1485662400

Sa, 28.01.2017
«Jacques Giraffe»-Plattentaufe
Live: Kneubühler (ZH), DJs Nemoy (VS), Fredomat, Selim & Armins Hitmaschinerie

In den Seventies war Bruno Kneubühler der erfolgreichste Schweizer Motorradfahrer. 2017 ist Kneubühler das neue Alter Ego von Herr Mehr, der in dieser Nacht sein Album mit dem schönen Namen «Jacques Giraffe» tauft.

«Kneubühler ist das Alter Ego eines gescheiterten House-Produzenten. Kneubühler mag Eiscreme.» So schreibt David Mehr auf der entsprechenden Bandcamp-Seite. Und weiter: «Vor einem Jahr habe ich ein Digitalalbum mit 13 Tracks auf Bandcamp veröffentlicht. Einer, der es dort gekauft hat, war Nemoy aus dem Wallis, einer der wohl besten One-Man-Show-Liveacts im elektronischen Bereich. Jedenfalls meinte der, er wolle schon seit geraumer Zeit ein eigenes Label machen, mit dem er gute Musik auf Vinyl veröffentlicht, die sonst nirgends Platz gefunden hat.» Damit hatte der Walliser zwei Fliegen auf einen Streich geschlagen: Er hob «Homeless Soul Music» aus der Taufe und hatte mit «Jacques Giraffe» auch gleich seine allererste Veröffentlichung. Damit auch alles unter Freunden bleibt, hat unsere Frau Kooni das Cover gestaltet. An dieser Nacht kommts somit zur Doppeltaufe: Label und Platte, und bei so viel Festakt lässt sich auch unser Protagonist nicht lumpen und spielt zum allerersten Mal live – «mit Sampler, Sequenzer, Synthis und halblustigen ins Mikrofon gehauchten Anekdoten». Umrahmt wird der Kneubühler-Gig von einem wilden Haufen DJs, die je nach Lust und Laune auf den Teller schmeissen, was gerade gefällt. Herr Mehrs, äh, Kneubühlers Schlusswort: «Es wird also ziemlich eklektisch und ausgelassen und hoffentlich auch gut – ich hab nämlich jetzt schon wahnsinniges Lampenfieber!»

Big Beats, Breaks & House Boogie

Türöffnung22:00 Ende05:00
Preis15.-/10.- Eintrittab 18 Jahren VeranstalterTapTab

event date: 2017-02-03 11:10:00
current_date_compare_now: 1485300347
event_date_display: 1486180800

Fr, 03.02.2017
«Bar2000» Tummelplatz Edition
Les Profs de Gym

Easy, weisch: Hier gibt massig Charme, Shots & Dampfgeplauder. Das soziale Netzwerk am Tresen und je nach Lust aufm Flöörli, das FB um Längen schlägt. Das und viel mehr ist unser (und auch dein) «Tummelplatz».

Nu Disco, Indie Dance, Deep House

Türöffnung23:00 Ende05:00
PreisEintritt frei Eintrittab 16 Jahren VeranstalterTapTab

Les Profs de Gym

Weitere Infos

Kein Link
event date: 2017-02-04 17:20:00
current_date_compare_now: 1485300347
event_date_display: 1486267200

Sa, 04.02.2017
«Das Lotterleben der Nachtigall»
DJs Bud Dancer (Aviarium/DLdN/29/SH), Tonedeer (Aviarium/KlangAmSee/TG), Riccardo de Cicco (Aviarium/Hangar11/TG)

Passt ja! «Aviarium» – nach dem Fremdwort für die grossen Vogelhäuser in Zoos – heisst das Label, das alle Acts dieser Nacht vereint: Das TapTab wird zur Grossraum-Voliere für euch lotterlebenden Partyvögel!

Vier Hände für ein Mix-Halleluja! Unser Schaffhauser Disco-Bro/Sis-Duo Sascha & Michelle aka Bud Dancer stiess im November zum Label «Aviarium», zeitgleich mit Riccardo de Cicco, Resident im Hangar 11, Wintis Underground-Partyschuppen. Schon länger bei diesem Label ist Tonedeer, sowohl als DJ als auch als Produzent von Deep und Tech House. Und schwupps, wird aus ner Partynacht ein Label-Showcase: Quasi Vogelhouse ausm Vogelhaus. Also: Nix wie hin, geh abfeiern, haus!

«Aviarium»-Showcase - Deep House, Tech House

Türöffnung23:00 Ende05:00
Preis15.-/10.- Eintrittab 20 Jahren VeranstalterTapTab

event date: 2017-02-10 15:20:00
current_date_compare_now: 1485300347
event_date_display: 1486774800

Fr, 10.02.2017
«Hey Wichsers» Punk tänk, du Wichser!
Knöppel (CH), Support: Jack Stoiker (SG)

Wenn der Trash-Barde Jack Stoiker der Senf für die St. Galler Bratwurst ist, dann ist Knöppel der FCSG unter den Pönkbands: Fies Tackeln bzw. gross Händeverwerfen kommt vor Filigrantechnik. Tschäggsch, du Wichser?!

St. Gallen hatte bisher genau zwei Dinge, um die wir die Stadt beneideten: den mehr oder weniger «singenden» Gossenphilosophen Jack Stoiker und das Kulturmagazin «Saiten». Wenn also «Saiten» über Jack Stoiker und dessen neues Punkband-Ding namens Knöppel dermassen schwärmt wie neulich, dann, ja dann muss man bei uns im Schatten des Munots nur eins: Hingehen, wenn diese Invasion aus dem Osten kommt! Der «Bob Dylan für Arme» (Stoiker über Stoiker) mischte in den Neunzigern die St. Galler Musikszene auf, mit holprig-genialen Reimen über onanierende Teenager, Geschlechtskrankheiten, Liebe und letzte Fragen («Wa chönd d Vögel deför?»). Nach zwei Jahrzehnten Abstinenz vom ganzen Musikzeugs – Stoiker war in der Zwischenzeit nach Fribourg gezogen – begann unser Aushilfs-Dylan, wieder Konzerte zu geben. Und die Leute kamen! Raffiniert nutzen TapTab und Stoiker an diesem Abend Synergien: Der Mann macht gleich sein eigenes Vorprogramm – erst croont und näselt der doppelte Jack als Jack Stoiker, danach kommt er im Punktrio Knöppel energischer zur Sache: Knöppels Albumdebüt «Hey Wichsers» enthält 18 Songs, und in jedem kommt das Wort «Wichser» vor, ausser in einem – aber der handelt vom Weitwichsen. Genau: ein Punk-Konzeptalbum im St. Galler Dialekt, echt hart, tammisiech! Die Texte verhandeln die klassischen Punkthemen Sport, Gewalt und Büroalltag. Zudem hätte Stoiker diesmal eigentlich nur Bass spielen und nicht so viel singen wollen. Beim Songwriting kam dann natürlich alles ganz anders: Es gibt noch viel mehr Text und statt singen muss er jetzt auch noch schreien. So geht das bei Knöppel, ehr Wichser!

Türöffnung21:30 Beginn22:00 Ende02:00
Preis18.-/13.- Eintrittab 16 Jahren VeranstalterTapTab

event date: 2017-02-11 11:20:00
current_date_compare_now: 1485300347
event_date_display: 1486872000

Sa, 11.02.2017
«Colors» Good HipHop Music
DJs Kimbo (Köln/DE), Mack Stax, CutXact, 2Eazy

«As the rhythm designed to bounce/What counts is that the rhymes designed to fill your mind/Now that you've realized the prides arrived/We got to pump the stuff to make us tough/From the heart, it’s a start, a work of art.»

Türöffnung22:00 Ende05:00
Preis15.-/10.- Eintrittab 18 Jahren VeranstalterTapTab

event date: 2017-02-17 13:10:00
current_date_compare_now: 1485300347
event_date_display: 1487379600

Fr, 17.02.2017
«Alpine Distortion» Noise Rock, Doom Metal
Unhold (BE), Support: Wolf Counsel (ZH/SH/Wien)

Diese brachiale Lawine aus Doom Metal und Noise Rock schiebt alles aus dem Weg. Unhold treiben seit 25 Jahren ihr Unwesen, Wolf Counsel ist eine neue Band alter Death-Metal-Hasen: Zeitlupenriffs ohne Ende!

Unhold? Ein mehrköpfiges Biest, beide Füsse stecken fest im Lehm, Schneestürme toben um die Köpfe. Seit 1992 über die Konzertbühnen walzt dieser urtümliche Hybrid aus Metal und Noiserock, gepaart mit düsterer Weltsicht und der Wut von Hardcore. Einflüsse sind Bands wie Neurosis, Unsane, Helmet, Melvins und Kyuss. Die Berner Oberländer selbst nennen ihr Ding «Alpine Distortion». Zu uns kommen Unhold mit ihrem aktuellen Album «Towering» – und einem Support mit SH-Beteiligung: Wenn Death-Metaller ihre Liebe für die schleppende Dröhnung entdecken, kommt im besten Fall eine Kollaboration heraus wie bei Wolf Counsel; Initianten dieser Band sind zwei Grössen der Schweizer Death-Metal-/Thrash-Szene, der Bassist und Sänger Ralf W. Garcia und der Schaffhauser Schlagzeuger und «El Bertin»-Eismann Reto Crola. Beide sind bei Knatterkapellen wie Punish oder Requiem aktiv, hier besinnen sie sich auf ihre heavy Ursprünge, huldigen Black Sabbath und Saint Vitus oder The Obsessed: Doomer than thou!

Türöffnung21:00 Beginn22:00 Ende02:00
Preis20.-/15.- Eintrittab 16 Jahren VeranstalterTapTab

event date: 2017-02-18 16:50:00
current_date_compare_now: 1485300347
event_date_display: 1487466000

Sa, 18.02.2017
One Sentence. Supervisor (AG), Support: Davv (ZH)

Beschreibung folgt bald ...

Türöffnung22:00 Beginn23:00 Ende02:00
Preis17.-/12.- Eintrittab 16 Jahren VeranstalterTapTab

event date: 2017-02-23 20:35:00
current_date_compare_now: 1485300347
event_date_display: 1487901600

Do, 23.02.2017
«Platten hören mit...»
Salomée Désirée Léa Jaquet

Beschreibung folgt bald ...

Türöffnung20:00 Ende03:00
PreisEinritt frei... Eintrittab 16 Jahren VeranstalterTapTab

Salomée Désirée Léa Jaquet

Weitere Infos

Kein Link
event date: 2017-02-24 18:45:00
current_date_compare_now: 1485300347
event_date_display: 1487991600

Fr, 24.02.2017
Ein Abend mit...
Buzz & Doublechin

Beschreibung folgt bald ...

Türöffnung22:00 Ende04:00
Preis7.-/0.- VeranstalterTapTab

event date: 2017-03-03 18:10:00
current_date_compare_now: 1485300347
event_date_display: 1488592800

Fr, 03.03.2017
King Automatic (FR)

Beschreibung folgt bald ...

Türöffnung21:30 Beginn23:00 Ende03:00
Preis15.-/10.- Eintrittab 16 Jahren VeranstalterTapTab

event date: 2017-03-12 14:25:00
current_date_compare_now: 1485300347
event_date_display: 1489442400

So, 12.03.2017
«Flügge - Haste Strom Haste Licht»
Odd Couple (D)

Beschreibung folgt bald ...

Türöffnung19:30 Beginn20:30 Ende23:30
Preis15.-/10.- Eintrittab 16 Jahren VeranstalterTapTab

event date: 2017-03-24 18:20:00
current_date_compare_now: 1485300347
event_date_display: 1490414400

Fr, 24.03.2017
El Flecha Negra (DE)

Beschreibung folgt bald ...

Türöffnung22:00 Ende05:00
Preis18.-/13.- Eintrittab 16 Jahren VeranstalterTapTab

event date: 2017-03-25 18:35:00
current_date_compare_now: 1485300347
event_date_display: 1490497200

Sa, 25.03.2017
What A Bam Bam & Filmfestival SH present
Journey To Jah (R: Noël Dernesch, Moritz Springer DE/CH, 2012)

Beschreibung folgt bald ...

Türöffnung20:00 Beginn20:30 Ende05:00
Preis10.-/5.- (Eintritt inkl. WABB Party danach) Eintrittab 16 Jahren VeranstalterTapTab

event date: 2017-03-25 18:40:00
current_date_compare_now: 1485300347
event_date_display: 1490497200

Sa, 25.03.2017
«What A Bam Bam» Reggae Ragga Dancehall
Mortal Kombat Sound (DE) & Real Rock Sound

Beschreibung folgt bald ...

Türöffnung22:30 Beginn22:30 Ende05:00
Preis15.-/10.- Eintrittab 16 Jahren VeranstalterTapTab

Aktuell

Das TapTab sucht Lichttechniker/innen (auch Einsteiger/innen)! Mehr Infos siehe unten...

---

David "Mehr" hat den ersten Header im 2017 gestaltet - vielen Dank!

---

Jetzt für 250.-- das TapTab-GA bestellen und ein Jahr lang bei über 100 Veranstaltungen freien Eintritt geniessen (auch bei ausverkauftem Haus)! Oder mit dem TapPass (50.--) jeweils vergünstigt reinspazieren. Voll geil!

Vorverkauf

petzi tickets

Wir suchen...

Inserat Lichttechnik 201701

Mitglied werden

Als Mitglied (TapPass) kannst du von vergünstigten Eintrittspreisen profitieren und mit dem TapTab-GA kommst du sogar gratis rein. Zudem erhältst du die neue, scheissexklusive TapTab-Mix-CD mit Songs der vergangene Saison aufgetretenen Bands/Acts.


Anmelden

Newsletter

Registriere dich jetzt für den TapTab-Newsletter und erhalte die anstehenden Veranstaltungen regelmässig in dein Postfach.